e.t. von Stöckli

Es ist woah! Ich kann nicht aufhören zu sagen, dass man nicht aufhören will zu fahren. Aber jetzt mal zu den technischen Details:

  • Der Motor und die Leistung sind fantastisch. Die Unterstützung kommt völlig gleichzeitig mit dem Pedaldruck, ein richig gutes Fahrgefühl. Zwei Testfahrer haben mir gesagt, dass das Stöckli e.t. viel angenehmer sei als ein Strohmer. Andere eBikes habe ich am Hang stehen lassen (und nicht nur, weil ich voll in die Pedale gegangen bin).
  • Das e.t. sieht ziemlich schlank aus (für das Gewicht und die Technik, die drin steckt). Der Rahmen ist stabil und gibt ein absolut sicheres Fahrgefühl. Dazu tragen auch die grossen Reifen bei; eine wirklich gute Design-Entscheidung für dieses eBike!
  • Scheinwerfer sind stark, man sieht den Gegenüber auf der Strasse an, dass sie verstehen: da kommt wer. Das Rücklicht finde ich etwas sparsam.
  • Das Display ist super; Geschwindigkeit, Reichweite, in Zukunft sollte Google Maps integriert sein, weil man mit dem eBike Strecken fährt, die man noch nicht kennt.

2016-03-12 12.54.24.jpg

  • Das Ding ist schwer und ohne Unterstützung kaum fahrbar. Also immer schauen, dass der Akku aufgeladen ist. Er lädt sich ja schnell und hält lange.
  • Für die Platzierung des Akkus in der Sattelröhre konnte ich mich nicht vollauf begeistern. Erstens muss man den Sattel nach jedem Laden wieder richtig einstellen und ich wusste nicht, ob ich den schweren Akku jedesmal mit in die Beiz nehmen soll oder draussen im Kreis 5 den Räubern und Banditen überlassen soll.
Advertisements
e.t. von Stöckli

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s